Virtual Reality in der Berufsausbildung

Was ist virtuelle Realität? Virtuelle Realität ist definiert als „eine realistische und immersive Simulation einer dreidimensionalen Umgebung, die mit interaktiver Software und Hardware erstellt und durch Körperbewegungen erlebt oder gesteuert wird“. BEEINDRUCKEND! Scheint viel zu sein. Nach dem Lesen dieser Definition würden die meisten Leute, die sich für VR interessieren, wahrscheinlich weglaufen, SCHNELL! Die Mehrheit der Welt glaubt, dass Virtual Reality bedeutet, ein Headset aufzusetzen, um ein 3D-Spiel zu spielen. Denken Sie an Ready Player One. VR kann jedoch für so viel mehr als nur für Spiele verwendet werden, und tatsächlich sehen wir einige der aufregendsten Anwendungen von VR in Nicht-Gaming-Anwendungen. Von den Raumstationen der NASA bis hin zu den ozeanischen Bohrinseln von Exxon-Mobile kann VR selbst die komplexesten Umgebungen und Szenarien realistisch simulieren und so hochrangige VR-Trainings und -Bewertungen für jede Branche ermöglichen. Seit ihrer Einführung in den 1960er Jahren hat Virtual Reality einen langen Weg zurückgelegt, und unserer Meinung nach kann die Definition von VR einfacher geschrieben werden. Unsere Definition: VR ist eine computergenerierte 3D-Umgebung, die das reale Leben simuliert, indem sie den Benutzern eine vollständige Palette digitaler sensorischer Erfahrungen bietet.

About the Author

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may also like these